Was ist Shiatsu ?

Shiatsu ist eine japanische, ganzheitliche Massage. Gearbeitet wird mit dem Meridiansystem aus der Traditionellen Chinesischen Medizin. Diese wurde sehr bekannt durch die Anwendungen in der Akupunktur.

Die Sitzungen finden in den Räumen von yoga & cure, Berlin, Prenzlauer Berg, statt. Es wird am bequem bekleideten Menschen gearbeitet. Als Liegefläche dient ein bequemer  Futon . Der Intimbereich bleibt ausgespart.

Der Energiefluss des Körpers wird unterstützt und dadurch die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt.
So kann Shiatsu hilfreich und unterstützend bei vielerlei Beschwerden wirken.
Wenngleich die Einsatzmöglichkeiten sehr weitreichend sind, hier der aufgrund der Gesetzeslage notwendige Hinweis:
Shiatsu ersetzt keinen Besuch bei einem Arzt, einer Ärztin oder HeilpraktikerINNen.

Weiteres zu dem von mir ausgeübten Shiatsu:

Die meisten Menschen in der westlichen Welt kennen das sogenannte Meridian – oder auch Zen – Shiatsu. Dies hat Ohashi von Japan über die USA  zu uns nach Westeuropa gebracht. Meister Masunage hatte jedoch neben Ohashi  4 weitere Hauptschüler,  von denen jede/r anders, ganz eigen arbeitet – einen eigenen Stil entwickelt hat

Meine Ausbildung am Europäischen Shiatsu Institut beinhaltete das Ohashi Shiatsu (incl. der kompletten Masunaga Meridianverläufe).
Darüber hinaus habe ich an Fortbildungskursen bei Ryokyu Endo teilgenommen, der wie bereits erwähnt, komplett anders arbeitet.

Jede Sitzung, Session oder wie auch immer Du dazu sagen möchtest, ist individuell, da für Dich in dem jeweiligen Moment zugeschnitten.

Es ist mir eine große Freude und Ehre Menschen berühren zu dürfen!
Dazu passen Aussagen wie   “ … Du bist ein begnadeter Berührer!“ H.

Shiatsu im Prenzlauer Berg am Bein - Hand an Fuß und Bauch

und noch mehr zum Thema:

Du brauchst kein bestimmtes Anliegen mitbringen, darfst jedoch gerne eines oder mehrere haben.
Eine Session ist in jedem Falle eine Wohltat & bringt Dich besser mit Dir in Kontakt. Sie wirkt lösend und entspannend. Sie hilft Dir (noch) besser in Deinen Körper zu kommen. Die Körperwahrnehmung, das Körpergefühl & das Gesamtbefinden erhöht sich. Denn Gefühle, Emotionen und Denken bedingen sich wechselseitig.

Die reine Körperarbeit bewegt sich in einem zeitlichen Umfang von circa 50 – 60 Minuten. Das heißt, es ist schön, wenn Du  insgesmat 1,5 Stunden Zeit einplanst. Dies ist ausreichend für das Gesamtpaket von Ankommen,  Gespräch, Körperarbeit,  Nachruhen  und Integrieren des Erlebten.

Laut geltender Gesetzteslage dürfen lediglich Ärzte und HeilpraktikerINNen „heilen“. JedER kann sich selbstverständlich eine eigene Meinung hierzu bilden. Was meine Shiatsusessions angeht, so kann festgehalten werden, dass manche Menschen nach nur einer Behandlung aufstehen und sagen, sie fühlen sich wie neugeboren: Wohltat pur für Körper, Geist und Seele  . . .

 

Shiatsu im Prenzlauer Berg für die Hüfte - Volkmar Münz
Shiatsu für die Hüfte

 

Shiatsu, Shiatsubehandler, TCM, Volkmar Münz - erfahrener Körperarbeiter

Geschenkgutscheine sind ebenso erhältlich.

Ich freue mich auf Dein Kommen
herzliche Grüße,
Volkmar Münz

Diplom des Europäischen Shiatsu Institutes
20 Jahre Behandlungs – Erfahrung

 

Terminvereinbarungen bitte unter: info@sonnenkunst.info
oder auch telefonisch unter: 0176/92308435